Physiotherapie

Am Anfang einer physiotherapeutischen Behandlung steht der Befund: Wir starten mit einer systematischen Befragung, der so genannten Anamnese. Im Anschluss untersuchen wir Haltung und Bewegungen und führen eventuell spezifische Tests durch.

Aus der physiotherapeutischen Diagnose ergibt sich Ihr individuelles Behandlungsziel. Damit Sie dieses erreichen, stellen wir gemeinsam mit Ihnen einen Behandlungsplan auf, der optimal auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Im Laufe der Therapie bitten wir Sie regelmäßig um Feedback. So stellen wir fest, ob die Behandlung optimal verläuft oder angepasst werden muss.